Lindlar - Gemeindeentwicklungskonzept

Lindlar

Lindlar macht sich fit für die Zukunft  - Ihre Meinung ist gefragt! 

Die Gemeinde Lindlar erarbeitet zurzeit ein Gemeindeentwicklungskonzept. Mit dem Gemeindeentwicklungskonzept sollen Ziele für alle Themen der Gemeindeentwicklung bis 2035 festgelegt werden. Dabei wird die gesamte Gemeinde mit dem Hauptort Lindlar, den Kirchdörfern und allen kleineren Ortschaften untersucht. Auf Basis des Gemeindeentwicklungskonzepts wird auch der Flächennutzungsplan der Gemeinde fortgeschrieben. Der Flächennutzungsplan stellt als vorbereitender Bauleitplan die bestehende und zukünftige Nutzungsart aller Flächen in der Gemeinde dar, z. B. Wohnbauflächen, Gewerbeflächen, landwirtschaftliche Flächen, Gemeinbedarfsflächen etc.

Mit dem Gemeindeentwicklungskonzept werden wichtige Fragen bearbeitet: wollen wir als Gemeinde wachsen, und wenn ja, in welchen Ortslagen? Welche Kulturlandschaften sind besonders erhaltenswert, wie kann das Landschaftsbild bewahrt oder verbessert werden? Wie kann die gewerbliche Entwicklung aussehen? Wie kann eine zukunftsfähige Mobilität aussehen? Sobald das Gemeindeentwicklungskonzept für die gesamte Gemeinde erstellt ist, sollen 2019 konkrete Maßnahmenkonzepte erarbeitet werden.

Mit den Planungen ist das Kölner Planungsbüro Stadt- und Regionalplanung Dr. Jansen GmbH beauftragt. Neben verschiedenen Informations- und Beteiligungsveranstaltungen haben Sie vom 21. Juni bis zum 2. August 2018 die Möglichkeit, sich hier online an der Entwicklung einer neuen Perspektive für die Gemeinde zu beteiligen.

Und so geht’s:

  • Unter Zugang A finden Sie Fragen zur Bewertung der heutigen Situation in Lindlar und zu den Wünschen für die Gesamtgemeinde
  • Unter Zugang B können Sie in einer interaktiven Karte Ideen und Wünsche für Ihren Wohnstandort abgeben, aber auch für jeden anderen Ort innerhalb von Lindlar, an dem sich aus Ihrer Sicht etwas verändern sollte.

Sie können gerne nach Belieben eine oder beide Varianten wählen. Die Befragung dauert jeweils ca. 10 Minuten und ist anonym.